Comoab Index

Comoab

Continuous Motion Engine

Comoab
X
Comoab

Svensk
Svensk
日本語
日本語
Deutsch
Deutsch
Italiano
Italiano
Français
Français
中文
中文
中文
中文

Die Continuous Motion Engine wurde entwickelt, um die Energieeffizienz zu verbessern und die Umweltverschmutzung zu reduzieren

Die Technologie ist in den USA patentiert, Patentnummer US10094218B1 .

Die Entwicklung der Technologie als Prototyp CM1 ist gestartet, und es werden Tests durchgeführt, um Vergleiche zu ermöglichen Ergebnisse mit vorhandenen Technologien

Ziele


Change the world of energy production to reduce global warming


Ziel ist es, einen Motor mit reduziertem Kraftstoffverbrauch, reduzierten Abgasschadstoffen und reduzierten Herstellungskosten bereitzustellen.

Aktuelle motoren haben eine sehr geringe Energieeffizienz

Der Motor ist ideal für Hybrid-Elektrofahrzeuge geeignet, bei denen die Batterie bei optimaler Drehzahl geladen wird, um Effizienz und Emissionen zu reduzieren

Es kann einen schnelleren Übergang zu Elektrofahrzeugen zu geringeren Kosten für Verbraucher und Umwelt unterstützen.

Die Produktion großer schwerer Batterien für Elektrofahrzeuge führt kurzfristig zu einem Anstieg des CO2-Ausstoßes. Mit Hybriden kann dies vermieden werden

Die Konstruktion ohne hin- und hergehende Teile bietet eine Verbesserung der Energieeffizienz im Vergleich zu aktuellen Kolbenmotoren

Schmierölfreier Betrieb und ein langer Brennzyklus reduzieren die Umweltverschmutzung

Schlanker Betrieb und eine breite Palette erneuerbarer Kraftstoffe reduzieren die Umweltbelastung

Produkt


The continuous motion engine



Download Productsheet
PistonDisc

Das neue Design basiert auf einem sich kontinuierlich bewegenden Drehkolben ohne Energieverlust durch hin- und hergehende Teile

Es wurden viele Verbesserungen am Kolbenmotor vorgeschlagen, von denen der Wankelmotor der einzige war, der tatsächlich in Serienautos verwendet wurde

Der Kolbenmotor hat Energieverluste durch hin- und hergehende Teile und erfordert eine Ölschmierung

Der Wankelmotor hat keine hin- und hergehenden Teile, verbrennt aber noch mehr Öl und Kraftstoff

Das neue Design stört das Hubkolbenmotormodell und bietet neue Verbesserungsmöglichkeiten

Vorteile


Clean tech


Benefits

Neues Design ermöglicht eine Energieeinsparung von mehr als 20%

Ein höheres Verhältnis von Leistung zu Gewicht und Motorgröße bietet neue Implementierungsmöglichkeiten

Neue Materialien und Fertigung überwinden eine 100 Jahre alte Stagnation in der Entwicklung

Reduzierte Komponenten und Komplexität reduzieren die Kosten

Ein Motor ohne Klopfen ermöglicht eine Reihe von Kraftstoffen, einschließlich Wasserstoff

Selbststart, Selbstkühlung und ölfreier Betrieb reduzieren die Gesamtkosten weiter

Anwendungen


Everywhere


Applications

Vom Biogas-Stromerzeuger zu Hause bis zu massiven Schiffsmotoren

Stationäre, See-, Land- und Luftanwendungen

Skalierbar auf jede Größe

Ideal als Hybrid-Ladebatterie für Elektrofahrzeuge mit erneuerbaren Kraftstoffen

Research & development


R&D for continuous innovation


Research

Kontinuierliche Bewegung zur kontinuierlichen Verbesserung

F & E zur Unterstützung der Implementierung

Forschungspartnerschaften zum Aufbau und Austausch von Ergebnissen

Entwicklungsunterstützung für Early Adopters

Lizenzen


Designed to demand


Licences

Kostenlose Lizenzen für F & E- und Prototypentests

Kommerzielle Lizenzen zur Unterstützung von Erstanwendern

Lizenzgebühren zur Unterstützung von F & E-Partnern

Spezifisch für den Anwendungsbereich, unterstützt Clean-Tech-Anwendungen

Investieren

Reale Produkt- und patentgesteuerte Lizenzerträge

Erstinvestition direkt in Forschung und Entwicklung

20-jähriger Amortisationszeitraum für Patente und Clean Tech-Vorteile

Kontakt

Comoab

Aktiebolag

Organisationsnummer: 559149-5667
Krusbärsvägen 13
34338 Älmhult, Sweden
tel +46462884846
Email: gert.hartmans@comoab.com

Comoab Research LLC
2885 Sanford Ave SW PMB 12013
Grandville, MI 49418, USA

Member of
MINC Incubator
<<    >>
Privacy & Data protection ILO worker rights commitment